Mobiler Sektempfang zur Eröffnung des 2. Hundesalons der DOGing Station


Am vergangenen Samstag düste das Fräulein wieder durch die Hansestadt, um bei der Eröffnung des zweiten Hundesalons der DOGing Station in Eimsbüttel für einen reibungslosen Sektempfang zu sorgen. 

 

So kompakt wie das Fräulein ist, passte sie wunderbar vor das neue Geschäft und sorgte in der Straße als Hingucker auf drei Rädern für allerhand Aufmerksamkeit. 

Geladene Gäste, aber auch Laufkundschaft, wurden von uns mit frisch gekühltem Prosecco vom Fass versorgt. Für Kinder und Prosecco-Verschmähern hatten wir natürlich eine Alternative parat. 

 

Die Eröffnung der neuen DOGing Station war ein voller Erfolg. Alle Gäste waren begeistert von dem neuen Salon und Fräulein GLYCK freut sich schon auf ein baldiges Wiedersehen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0